Banner7 Kopie

 

Fachgebiete


 

 

Zu meinem Fachgebieten als Sachverständiger und Gutachter gehören nach Anlage 1 zu § 9 Abs. 1 JVEG (Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz) unter anderem folgende Bereiche:

  • Zimmererarbeiten aller Art, wie z.B. Dachstühle, Balkone, Verschalungen
     
  • Holzbau, wie z.B. Hallen, Ingenieurholzbau
     
  • Holzhausbau, wie z.B. Holzrahmen-, Holzständer-, Blockhaus-Konstruktionen, Holzfertighäuser
     
  • Akustik- und Trockenbau, wie z.B. Verkleidungen von Bauteilen mit Gipsfaser- oder Gipskartonplatten
     
  • Lärmschutz
     
  • Altbausanierung, wie z.B. DG-Aus- oder Neubau, Schimmel, Pilzbefall, Fäulnis
     
  • Bauphysik, wie z.B. Lufdichtung, Winddichtung, Feuchtigkeitsprobleme, Wärmedämmung, Thermografie (Infrarot-Wärmebilduntersuchung)
     
  • Baustoffe
     
  • Bauwerksabdichtung
     
  • Brandschutz und Brandursachen
     
  • Dachkonstruktionen
     
  • Fenster, Türen, Tore
     
  • Wärme- und Kälteschutz

Für die aufgezählten Bereiche bin ich von der Handwerkskammer für München und Oberbayern als Sachverständiger öffentlich bestellt und vereidigt.

Aufgrund langjährigen Erfahrung im Bereich des schlüsselfertigen Planens und Bauens mit Schwerpunkt Holzhausbau, habe ich detaillierte Kenntnisse, die über mein Bestellungsgebiet hinaus reichen.
Dieser Umstand ist zum Verständnis und zur Beurteilung von Zusammenhängen bei Gutachten oft von nicht zu unterschätzendem Nutzen.

Hinweis: Das JVEG ist die rechtliche Grundlage bei Gerichtsgutachten. Bei Privatgutachten werden in der Regel individuelle Vertragsgrundlagen vereinbart (Siehe auch die Erläuterungen zu den Kosten).

Siehe auch bei Referenzen.

 


 

Nach Oben